Schöneiche konkret
Das Heimatblatt für die Waldgartengemeinde, werbend und informierend, bis weit in das Umland und Berlin

Anzeigenschluss
Ausgabe Juni

18.05.2022

Ausgabe Mai 2022


Inhaltsverzeichnis 05/2022
Hinweis

Aktuelle Ausgabe

Archiv

Media-Daten

Datenschutz

Impressum

Bote
g

Aus dem Inhalt:

Viel Glück gehabt
Aus der Ukraine nun in Sicherheit bei freundlichen Schöneichern


Natalia, Iwan, Katherina aus der Ukraine sowie Irina Dehmel (v. l.) und
Friederike Grote an der Kulturgießerei
Foto: Elke Lang


(el) Katherina mit Söhnchen Iwan und ihre Schwägerin Natalia sind aus der bombardierten ukrainischen Stadt Bila Zerkwa, deutsch Weiße Kirche, etwa 60 Kilo­meter von Kiew entfernt gelegen, nach Schöneiche gekommen und haben hier eine eigene Wohnung erhalten. Sie sagen, dass sie viel Glück gehabt haben, dass sie nun in Sicherheit sind bei „sehr, sehr freundlichen Menschen“.

Lesen Sie weiter auf Seite 1


--------------------------------------------------------

Grandiose Premiere

Der „Nackte Wahnsinn“ als wahres Feuerwerk in der Kugi


In bester Spiellaune: Marit Juling, Claudia Päch, Mathias Buchallik,
Christine Weser, Evelyn Erler und Robby Buchallik (v. l.)
Foto: Marion Thomas


Fast drei Jahre hat es gebraucht, bis das Theater aus Schöneiche (Thasch) sein neues Stück zur Aufführung bringen konnte. Doch was da jetzt in der Kulturgießerei zu sehen ist, scheint die bisherige Krönung seit dem fast zwanzigjährigen Bestehen des Laien-Ensembles. „Es ist das schwerste Stück, das wir je gewagt haben“, gesteht Vereinschef Mathias Buchallik, der selbst als Frederick und Philip auf der Bühne agiert.

Lesen Sie weiter auf Seite 20

--------------------------------------------------------

Im musikalischen Wettstreit mit Deutschlands Spitze
Schüler des Schöneicher Gitarrenstudios Lachmund reisen nach Oldenburg


Nach dem Landeswettbewerb: die glücklichen Preisträger mit ihren Lehrern Ulf und Daniela Lachmund
Foto: Gitarrenstudio Lachmund

„Jugend musiziert“ ist der größte Wettbewerb musikalischer Nachwuchstalente in Europa. In diesem Jahr findet das Bundesfinale Anfang Juni in Oldenburg statt. Seit über zehn Jahren ist es eine feste Tradition, dass junge Schöneicher Gitarristen vom Gitarrenstudio Lachmund das Land Brandenburg dabei vertreten und im musikalischen Wettstreit mit Deutschlands Spitze Preise erringen.

Lesen Sie weiter auf Seite 12

g

 

Aktuelle Ausgabe als PDF

Seite 1
- Viel Glück gehabt
Seite 2
- Straßenbau im historischen Gutsdorf
- Der Klimabeirat informiert
Seite 3
- Gedenken am 8. Mai
- Dialog im Park
Seite 4
- Bündnis für Demokratie und
Toleranz feierte Frühlingsfest
Seite 5

- Aus der Region. Für die Region.
- Dritte Grundschule in Schöneiche nötig
Seite 6
- Alles neu macht der Mai
Seite 7
- Muttertag am Sonntag, 8. Mai
- Neueröffnung des Kosmetikstudios
„HAUTLIEBE“ am 1. Juni 2022
Seite 8
- In’s Gewissen geredet
Seite 9
- Eigene und fraktionsmäßige Interessen
Seite 10
- Viel Glück gehabt
- Eigene und fraktionsmäßige Interessen
Seite 11
- Hin und Weg – die Martini Reiselounge auf Entdeckertour
Seite 12
- Im musikalischen Wettstreit mit Deutschlands Spitze
Seite 13
- Der Anfang einer Tradition ist gemacht
Seite 14
- Sport aus der Region
Seite 15
- 10. Eichkaterlauf am 11. Juni 2022
Seite 16
- Kirche
Seite 17
- Kreuz an der Trauerhalle
Seite 18
- Ratgeber Gesundheit
Seite 19
- Apotheken-Notdienstplan
Seite 20
- Grandiose Premiere


nach oben top

----------------------------
Hinweis:

Zum Lesen des pdf-Dokuments benötigen Sie den "Adobe Acrobat Reader."
Zur optimalen Darstellung stellen Sie die Ansicht auf 100%

Download hier

Acrobat Reader